久草原精品资源视频

<strike id="ybu4r"></strike>
  • <big id="ybu4r"><em id="ybu4r"><kbd id="ybu4r"></kbd></em></big><pre id="ybu4r"></pre>

    1. <code id="ybu4r"></code><code id="ybu4r"></code>
      <code id="ybu4r"></code>

      1. <tr id="ybu4r"></tr>
        <th id="ybu4r"></th>

        

        Railing & Stanchion factory and manufacturers | Jiulong

        Geländer & Stanchion

        Kurze Beschreibung:


        Produktdetail

        Produkt Tags

        Nach zu YB / T4001.2-2007, Jiulong Kugelgelenk Geländer wird von uns selbst entworfen. Q235 oder anderen flächigen Stähle sind, und Feuerverzinken ist für die Oberflächenbehandlung. Mit Robustheit, bequeme Installation, elegantes Aussehen und eine gute anti-korrosiven Eigenschaften von Feuerverzinkung profitieren. Es ist weit verbreitet in der Werft, Brücken, Kraftwerk, Petrochemie, Eisen und Stahlwerke, Kläranlagen, Wasserwerke, Gärten, Gemeindestraßen, Flughäfen, Werften eingesetzt. Usw. Die Produkte können nach Kundenanforderungen und Spezifikationen hergestellt werden.

        Oberflächenbehandlung

        In Bezug auf die Oberflächenbehandlung, die feuerverzinkt, lackiert und unbehandelt zur Verfügung, von denen die feuerverzinkte empfohlen.

        Art des Jiulong Upright Stütze

        Die folgenden 18 Arten aufrecht Rungen können für Kunden hergestellt bu.

        lg2

        Form of Base Borad

        GM Entwässerungsschachtabdeckung im Allgemeinen aus dem Gitter mit 50 mm der Querstabteilung, den Widerstand des Aufpralls zu verbessern.

        LG3

        Beziehung zwischen Geländer und aufrechten Pfosten

        Post

        Geländer

        Durchmesser der Kugel Durchmesser des Eintrages Art des Handlaufes Art des Querhebels
        66 42.3 33,5 × 3,25 L = 6000mm 26,8 × 2,75 L = 6000mm
        78 48 42,3 × 3,25 L = 6000mm 33,5 × 3,25 L = 6000mm

        LG4

         


      2. Zurück:
      3. Next:

      4. WhatsApp Online Chat !
        久草原精品资源视频
        <strike id="ybu4r"></strike>
      5. <big id="ybu4r"><em id="ybu4r"><kbd id="ybu4r"></kbd></em></big><pre id="ybu4r"></pre>

        1. <code id="ybu4r"></code><code id="ybu4r"></code>
          <code id="ybu4r"></code>

          1. <tr id="ybu4r"></tr>
            <th id="ybu4r"></th>